Haartransplantationen

Warum Haartransplantation

  • Haare ermöglichen uns ein junges und attraktives Aussehen.
  • Haare machen uns Stolz.
  • Wir können die Haare, wie beliebt stylen und der Mode nachgehen.
  • Die Mikro FUE-Haartransplantation ergibt natürliche und dauerhafte Resultate.
  • Durch die Mikro FUE-Haartransplantation gewinnen Sie Ihre eigenen Haare.
  • Die transplantierten Haare bleiben ein Leben lang auf Ihrem Kopf.
  • Die Haare werden natürlich sein.
  • Sie können die Haare erneut fühlen und berühren.
  • Mit Ihren neuen Haaren gewinnen Sie ein jüngeres und dynamisches Aussehen.
  • Die durch Haarausfall entstandenen Psychosozialen Probleme verbessern sich.
  • Sie werden sich besser fühlen

KONTAKT FORMULAR

Stellen Sie sicher, dass Sie das Formular vollständig ausfüllen

Mikro FUE-Haartransplantation

Haarverpflanzung oder Haartransplantation sind verschiedene Bezeichnungen derselben Anwendung. Bedeutet die Verteilung durch Transplantation oder Verpflanzung der eigenen Haare auf kahle Gebiete.

Bei der Mikro-FUE-Haartransplantationstechnik werden die Haarfollikel als Strukturen mit 1, 2 oder 3 Follikeln (Follikeleinheiten) genommen. Diese Follikel nennt man Grafts (Mikro Grafts)
Diese Mikro Grafts sind gegenüber den anderen Methoden viel dünner und enthalten weniger Hautgewebe. Somit kann man die Haarwurzel homogener und ziemlich dicht platzieren.
Vorteile: Es ist ein kleiner chirurgischer Eingriff, ohne Naht und Narbe. Die Heilungszeit dauert 1-2 Tage.

Die Kosten können je nach Haarausfall und Anzahl der zu transplantierenden Mikrotransplantate leicht variieren .Die Vorteile und die Befriedigung, was Sie mit dem Haartransplantation gewinnen, sind weit über die Kosten, was Sie für den Eingriff zahlen.

In seltenen Fällen kann eine Haartransplantation durchgeführt werden, wenn der Haarausfall vor dem 25. Lebensjahr beendet wurde.
Bei gesunden Patienten gibt es keine Alters Grenze und man kann es auch im fortgeschrittenen Alter machen lassen. In den jüngeren Jahren sollte man bis zu 25 abwarten.
In seltenen Fällen wenn der Haarausfall vor dem 25. Lebensjahr beendet wurde, kann eine Haartransplantation durchgeführt werden.

Die Mikro FUE-Methode ist, was Ihre Gesundheit betrifft ziemlich sicher. Bis heute haben wir bei keinem unserer Patienten chirurgische Risiken oder Komplikationen beobachtet.

Der Eingriff wird ziemlich einfach, komfortabel und bequem durchgeführt. Die Kopfhaut wird als erstes mit Narkose Ether Spray gekühlt und betäubt. Danach wird die Lokal Anästhesie durchgeführt. Die Wirkung der Lokal Anästhesie dauert ca. 12-14 Stunden.

Das Mikro-FUE-Verfahren, bei dem durchschnittlich 3000 bis 3500 Transplantate geerntet und transplantiert werden, dauert ungefähr 6-7 Stunden.

Nachdem Eingriff wird die Wirkung der Lokal Anästhesie noch etwa 6-7 Stunden dauern. Sie können falls Sie Schmerzen haben, leichte Schmerz Tabletten einnehmen.

Eine dichte und homogene Verteilung, eine angemessene und ästhetische Gestaltung des vorderen Haaransatzbereichs und das Füllen mit den Haaren führen sehr oft zu natürlich aussehenden Ergebnissen.

Natürliche und dauerhafte Ergebnisse haben die Haartransplantation heute zu einem der häufigsten Verfahren gemacht.

Die Haarfollikel (Haarwurzel) am Hinterkopf und über den Ohren bieten Widerstand gegen die genetisch Hormonalen Einflüsse. Diese Haarwurzel werden auf dem Empfangsfeld die gleichen genetischen Merkmale weiterhin schützen. Diese Haare werden ein Leben lang permanent sein.

Mit der Mikro FUE-Methode kann in 3-4 Sitzungen ungefähr die Hälfte der Haare aus dem Spenderbereich sicher entfernt werden, ohne Narbenbildung und ohne sichtbare Verdünnung der Haare.

Selbst bei Menschen mit schwerem Haarausfall können 5-6.000 Transplantate aus dem Hinter Haar entnommen werden. Dies bedeutet, dass vorne und oben ungefähr 15.000 Haare gepflanzt werden können und ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt wird.

Haartransplantation ist heute die einzige wirksame Behandlung von Haarausfall und Haarverlust bei Männern. Die überwiegende Mehrheit der transplantierten Haare (etwa 98%) lebt und wächst.

Die normalen täglichen Aktivitäten sind schon am nächsten Tag frei. Nach 2-3 Tagen können Sie zum normalen Leben und zur Arbeit zurück. Schwere Übungen, Sport und Schwimmen sollten erst nach 10 Tagen durchgeführt werden.

Die transplantierten Haare werden im ersten Monat ausfallen. Nachdem 3. Monat kommen die Haare wieder raus und fangen an zu wachsen. Am Anfang können die Haare dünn und lockig sein, dies wird sich mit der Zeit ändern und die Haare werden dicker und glatter. 9 Monate nachdem Eingriff kann man das Endresultat sehen.

Am nächsten Tag entfernen wir den leichten Verband am Hinterkopf. Danach sind keine besonderen Wartungs- und Kontrollarbeiten erforderlich. Sie können Ihre Haare selber waschen.

Wenn das endgültige Ergebnis nach 9 Monaten vorliegt, sollten Sie nochmal zur Kontrolle kommen.

Wie viele Sitzungen für einen gute Haardichte erforderlich sind, hängt von Ihrem Alter, Haarausfall, der Größe Ihres Kopfes, der Haardicke, der Haarfarbe, der Kopfhautfarbe, der glatten oder lockigen Struktur, der Häufigkeit der Haare auf Ihrer Spenderseite, den Wünschen und Erwartungen ab.
Bei idealen Kandidaten ist in der Regel eine Sitzung ausreichend. Bei vielen werden durchschnittlich 2 Sitzungen (1-4 Sitzungen) durchgeführt. Die Sitzungen finden im Abstand von mindestens 9 Monaten statt.

Es wird keine besondere Pflege benötigt. Die nach der Haartransplantation kommenden Haare sind Ihre eigenen Haare. Sie können für alle Haare auf Ihrem Kopf nach Belieben die gleiche Pflege, den gleichen Stil und den gleichen Schnitt machen. Sie können die Haare nach Wunsch auch färben.